Firmengeschichte 45 Jahre Reber

1973 Am 26. April wurde die Aktiengesellschaft Reber durch Herrn Hans Reber aus Schangnau BE gegründet und ins Handelsregister des Kantons St. Gallen eingetragen. Zweck der Unternehmung war der Handel und Transport von flüssig Brenn- und Treibstoffen, insbesondere Flugpetrol.

1975  Wurde die damalige Reber Trans AG an Niggi Stebler verkauft. Niggi Stebler hatte 1971 eine Kippertransportunternehmung gegründet. Der Firmensitz wurde nach Basel-Stadt verlegt.

1976  Neubau LKW-Einstellhalle an der Brügglistrasse 24 in Nunningen.

1985  Einstellung der internationalen Transporte. Neuausrichtung auf Kies-, Sand- und Betontransporte.

2004  Im April, wurde das Transportgeschäft eingestellt.

2005  Neubeginn im Januar 2005. Aus der Reber Trans AG wurde die Reber Auto AG. Zweck der Firma ist der Handel mit Fahrzeugteilen und Zubehör. Firmensitz wird Nunningen.

2006  Niggi Stebler übergibt die Firma an seine Söhne Florian und Markus Stebler.

2009  Erweiterung Fahrzeug Abstell- und Einstellplätze, sowie zusätzlicher Lagerräume.

2012  1. Online-Katalog für MX-5 Ersatzteile und Zubehör in der Schweiz.

 

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow